Natürlich für alle.

Als Thüringer Landstolz engagieren wir uns seit jeher für regionale Wertschöpfungsketten und bessere Tierhaltung. Mit dem Markenfleischprogramm „Strohgut – Thüringer Strohschwein“ gehen wir nun einen weiteren großen Schritt zur Verbesserung unserer Produktqualität, der Verpflichtung zum Tierwohl sowie der regionalen Nachhaltigkeit. Ab sofort beziehen wir einen Großteil unserer Schweine zur Schlachtung und Weiterverarbeitung von Thüringer Landwirten, deren Tiere ausschließlich in der Offenstall-Haltung und auf Stroh aufwachsen.

Natürlich für das Tier

Haltung & Stallkonzept

Besonders artgerechte Haltung durch größeres Platzangebot, Außenklimabereiche, natürliche Beschäftigungsmöglichkeiten, zentimeterhohe Strohunterlage und jederzeit frei zugängliche Komfort- und Funktionsbereiche. Unser Stallkonzept kommt lediglich in 1% aller deutschen Schweineställe zum Einsatz.

Mehr erfahren
Natürlich für die Natur

Regionale Futtermittel

Die Vorteile unseres Futtermittels: Verzicht auf Gentechnik, Verzicht auf Soja, vom Landwirt selbst angebautes Futter, vielfältige Fruchtfolge und somit Biodiversität auf den Anbauflächen, Vermeidung von Pflanzenschutzmitteln, natürliche und hochqualitative Fütterung für schonendes Wachstum

Mehr erfahren
Natürlich für die Region

Herkunft & Nachhaltigkeit

Von der Mast der Schweine und Futtermittelherstellung, über die Schlachtung und Weiterverarbeitung zu unseren Premiumprodukten bis hin zum Verkauf in unseren regionalen Filialen finden alle Produktionsschritte ausschließlich in Thüringen statt.

Mehr erfahren
Natürlich für den Landwirt

Langfristige Partnerschaften

Die hohen Anforderungen an unsere Landwirte für die Mehraufwände dieser kostenintensiven Haltungsform honorieren wir mit deutlich höheren Preisen für die Landwirte, zusätzlich zum Marktpreis. Somit ermöglichen wir unseren Landwirten langfristige Planungssicherheit für die Bewirtschaftung Ihrer Höfe.

Mehr erfahren

Zertifizierungen & strengste Qualitätskontrollen

Die Einhaltung aller hygienischen und sicherheitsrelevanten Vorgaben genießt bei uns höchste Priorität. Die gesamten Prozesse entlang der Wertschöpfungskette, von der Aufzucht beim Landwirt über die Schlachtung und Weiterverarbeitung bis in die Bedientheken unserer Filialen wird strengstens überwacht und neutral geprüft - über die gesetzlichen Standards hinaus.

Natürlich für dich

Qualität und Handwerk

Als eine der letzten Fleischereien in Thüringen schlachten wir unsere Tiere noch selbst. Somit haben wir die volle Kontrolle über die gesamte Wertschöpfungskette, was insbesondere unseren Kunden zugutekommt. Nach wie vor arbeiten wir mit traditionellen Rezepten aus unserer südthüringischen Region und legen dabei viel Wert auf unsere bewährte Handwerkkunst. In Verbindung mit hochmodernen Herstellungsverfahren und nach strengsten Qualitätskontrollen garantieren wir unseren Kunden eine Lebensmittelqualität auf höchsten Niveau. Das sieht und das schmeckt man auch.

© Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen