Thüringer Landstolz

Traditionell, innovativ und leistungsfähig

In den Jahren der Unternehmensentwicklung stand und steht die Flexibilität zur Anpassung am Markt immer im Vordergrund. Die Verbindung zwischen traditioneller Wurstkultur und moderner Herstellungsverfahren ist die stetige Herausforderung für unser Unternehmen.

2020

Fleisch- und Wurstwaren feiert sein 30-jähriges Bestehen.

2018

Zum 01.01.2018 erfolgt die Übergabe der Geschäftsleitung von Peter Lesser auf Kevin Holland-Moritz und Thomas Holland-Moritz. Mit dem neuen Gesellschafter-Geschäftsführer wird der Schritt in der Nachfolgeregelung vollzogen.

2017

Im Jahr 2017 wird ein TK-Lager mit 200 Palettenstellplätzen fertiggestellt. Durch den Bau des TK-Lagers können größere Mengen an TK-Waren produziert, gelagert und zur Auslieferung vorgehalten werden.

2010

Zum 20-jährigen Bestehen des Unternehmens zählt das Filialsystem bereits 60 Filialen. Die Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen beschäftigt zu diesem Zeitpunkt 430 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte neben den Filialen im nationalen Lebensmitteleinzelhandel, Großhandel und im Export.

2003

Im Jahr 2003 erfolgt der Anbau eines Gebäudeteils in der die SB-Fleischproduktion realisiert werden kann. Durch den Anbau wird die Produktion von Frischfleisch- und Grillconvenience für den SB-Bereich ermöglicht. Mit dem Anbau der SB-Fleischproduktion erhält das Unternehmen die EU-Zulassung für die Produktion von Hackfleisch und Fleischzubereitungen.

2000

Zum 10-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2000 generiert das Unternehmen bereits 50 Mio. DM Umsatz, betreibt 50 Filialen und erweitert die Produktion um eine eigene SB-Wurstverpackung.

1995

Im Oktober 1995 ist der Bau des Schlachthofes abgeschlossen. Der weitere Produktionsprozess befindet sich im direkten Anschluss an den Schlachthof. Durch den Bau des Schlachthofes werden die Prozesse im Vergleich zu den Jahren zuvor noch einmal deutlich verschlankt und der Betrieb erhält die EU-Zulassung ebenfalls für die Schlachtung.

1992

Am 23.04.1992 wird der Verarbeitungsbetrieb an der Auehütte in Schmalkalden eingeweiht. Im Zuge der Eröffnung des Verarbeitungsbetriebes erhält das Unternehmen die EU-Zulassung für Zerlegung und Verarbeitung.

1991

Die Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen öffnet ihre erste Filiale am Entenplan in Schmalkalden.

1990

Am 01.11.1990 gründeten Peter Lesser, Thomas Holland-Moritz, Eberhard Jung, Gisela Rothamel und Robert Raßbach die Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen. Das Unternehmen wurde durch ein Managment Buy Out aus dem ehemaligen Fleischkombinat Suhl mit den Standorten Schmalkalden und Unterschönau heraus gegründet.

Deine Genussfleischerei

Essen ist Genuss und bietet ein Stück Lebensfreude! Diese versuchen wir Ihnen Tag täglich in „Deiner Genussfleischerei“ zu bieten. Entdecken Sie unsere Fleisch- und Wurstspezialitäten, die zum größten Teil handwerklich und nach traditionellen Rezepten hergestellt werden. Wir sind der Meinung, dass eine gute regionale Küche auch von regionalen Produkten lebt. Qualität aus der Region – dafür steht „Deine Genussfleischerei“!

Besuchen Sie uns in einer unserer 36 Filialen in Thüringen. Entdecken Sie die Welt von „Deine Genussfleischerei“ und lassen Sie sich durch Frische und Qualität überzeugen.

Mehr Lesen

Das Wochenangebot –
Bestes für Leib und Seele

Hier können Sie sich über die aktuellen Wochenangebote, besondere Themenwochen und unsere frisch gekochten Imbissgerichte informieren.

Mehr Lesen

Zertifizierte Qualität

Jährliche Zertifizierung durch unabhängige Auditoren/Kontrollstellen.