×

Hinweis

Wichtiger Hinweis zur EU-Datenschutzgrundverordnung

Diese Webseite verwendet Cookies zur korrekten Funktionsweise. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Unsere Datenschutzerklärung ansehen...

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann revidiert werden.
Modern, innovativ, leistungsfähig:   Der neue Produktionsstandort in Schmalkalden/Aue seit 1992


 


Die Geschichte unserer Firma von 1989 bis heute im Überblick:


2018
Fertigstellung des Lehrlingswohnheims für 20 Lehrlinge



14.9.2015
Thüringer Landstolz wird 25 Jahre alt



Nov 2006
56. Filiale eröffnet



2005
Anbau Frischfleisch-Abteilung mit SB- Fleischproduktion



25.6.2000
10-jähriges Firmenjubiläum



Mai 1999
Beginn mit der SB- Wurstproduktion



bis Ende 1992
23 Filialen eröffnet



23.4.1992
Eröffnung des neuen Verarbeitungsbetriebes



1.11.1990
Gründung der Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen



1.10.1990
Eröffnung der ersten Filiale am Schlachthof
   



Jan 2018
Übergang der Geschäftsleitung von Peter Lesser auf Kevin Holland-Moritz




2017
Fertigstellung des Gefrierlagers mit 200 Palettenplätzen


  


31.10.2010
20-jähriges Bestehen Auszeichnung hervorragender Ausbildungsbetrieb
erstmals Schmalkalder Bratwurst auf der Wiesn in München.


 

August 1999
Zertifikat DIN-ISO 9002




April 1997
Beginn des Exportes nach Spanien





30.10.1992
V-Betrieb erhält die EG-Norm EV 839




1989
Südthüringer Fleischkombinat Kombinatsbetrieb Schmalkalden